Andrea Schormair © Fotostudio Schönberger, München?>
Andrea Schormair

Andrea Schormair ist am 11.12.1980 in München geboren. An diesem Datum wird in Argentinien der nationale Tag des Tangos gefeiert. So ist es kein Wunder, dass sie sich voll und ganz in diese argentinische Musik verliebt hat, wie auch in viele andere südamerikanische Musikrichtungen, seitdem sie für ein Jahr in Argentinien / Misiones gelebt hat. In dieser Zeit hat sie das große Geschenk erhalten, Land, Leute, Natur und die bezaubernde reiche Kultur dieses Landes kennenzulernen. Sie hat dort in einem Kinderheim der Kolpingstiftung gearbeitet. Aktuell arbeitet sie als Erzieherin mit Montessori-Ausbildung in einem mehrsprachigen Kindergarten in München.
Durch ihre Arbeit mit den Kindern entwickelte sich ihre Idee Kinderbücher zu schreiben und sie hat dabei sehr viel Freude. „Mia Miau, die Tangosängerin / la cantante de tango“ ist ihre erste Veröffentlichung! Argentinien und die all Dinge, die sie liebt, sind für sie Quelle der Inspiration gewesen: singen, tanzen, Katzen, der Mond, die Sterne und vieles mehr, was diese schöne Welt zu bieten hat!
Mia Miau - Die Tangosängerin
ISBN: 978-3-943079-46-3
€ 14,90 [D]
Mia Miau - Die Tangosängerin / Mia Miau - La cantante de tango:
Eine Fabel aus Buenos Aires von Andrea Schormair mit Illustration von Amrei Fiedler.
Die Übersetzung ins Spanische und eine passende Tangokomposition macht Silvina Masa. Mit kleinem Sachbuchteil rund um Argentinien.