Sandra López de Behrens
Sandra López de Behrens

Sandra López de Behrens, ist Autorin und Journalistin. Sie studierte Sozial-Kommunikation und hat einen Exekutive Master in Management von Sportorganisationen von der Universität Lyon-Frankreich und dem Internationalen Olympischen Komitee. Seit 19 Jahren widmet sie sich dem Sportjournalismus und hat in Printmedien, Hörfunk und Fernsehen gearbeitet. Sie war die erste Journalistin in Ecuador, die für das Fernsehen von den olympischen Spielen und von der Fussball Weltmeisterschaft berichtet hat.
Für sechs Jahre war sie Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des ecuadorianischen olympischen Komitees. Sie berichtete über nationale, bolivarianische, südamerikanische, panamerikanische und die olympischen Spiele in Sydney 2000, Athen 2004 und Peking 2008 und die Fussball-Weltmeisterschaften in Korea / Japan 2002, Deutschland 2006, sowie die Fußball-WM in Südafrika 2010 und die Olympiade 2012 in London.
Sie hat Studien in Ecuador, Argentinien, der Schweiz und Griechenland rund um die Olympiaden durchgeführt, Konferenzen in Ecuador und Deutschland, an der Universität Hamburg zum Thema Frauen und Sport, Journalismus und olympische Spiele, sowie über ecuadorianische Sportliteratur gehalten. Ihre Ansichten als Journalistin wurden in der Zeitung Hamburger Abendblatt, BBC Radio London und auf der BBC-Website veröffentlicht.
Parallel ist sie in verschiedenen soziokulturellen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche involviert und arbeitet mit Institutionen und Stiftungen zusammen. Sandra ist die Initiatorin des Projektes "Juguemos a Leer" (Spielend lesen) in Ecuador, wodurch sie circa 10.000 Kinder mit Hilfe von Kreativität und Spielen zum Lesen animiert hat.
Sie ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und lebt seit 2004 in Buchholz bei Hamburg, Deutschland.

Webseite: www.jal.ec
EMail: info@jal.ec
Nardo und die goldenen Schuhe
ISBN: 978-3-943079-11-1
€ 12,- [D]
Nardo und die goldenen Schuhe: